Fox & King Racing Team

Fox & King Racing Team
Direkt zum Seiteninhalt
21. August 2022
Das Abenteuer beginnt in......

Pothole Rodeo


Auf der Suche nach den letzten Schlaglöchern Europas
 
 
Das Pothole Rodeo ist eines der letzten Abenteuer - eine Rallye für Enthusiasten. Bei dem Event geht's nicht um Geschwindigkeit und Zeitenhatz! Ziel ist die Strapazen für Fahrzeug und Team so niedrig wie möglich zu halten und am Ende mehr oder weniger unversehrt ans Ziel zu gelangen – wie auch immer!
 

Einfach wird das nicht, aber das wollten wir ja noch nie…
                                       Die Route
 
Das Abenteuer durch den Balkan beginnt am Tor zum Balkan: in der Südsteiermark. Nach einem kurzen Abstecher nach Slowenien starten wir in Ungarn mit ein paar Lost Places, um aus dem Alltagstrott zu kommen und in Abenteuerstimmungen zu geraten.
 
Immer der Donau entlang schlängeln wir uns von Serbien nach Rumänien bis wir am herausfordernden Balkangebirge ankommen. Die wohl spektakulärste Hochalpenstraße der Welt steht uns nun bevor: Transfagarasan.
 
Von dort aus reiten wir weiter über das Bulgarische Hinterland ans Schwarze Meer, überqueren ein- oder zweimal die Karpaten und statten dem verlassenen Ufo “Buzludzha” einen Besuch ab.
 
Über Griechenland nehmen wir noch die gigantische Natur Nord-Mazedoniens mit und finden uns in Albanien am Ionischen Meer ein. Weiter geht’s durch den wilden Kosovo, über die Berge Montenegros, durch das unbekannte Bosnien und das Hinterland von Kroatien.
 
  Wahnwitzige Bergpässe, atemberaubende Landschaften, spektakuläre Seen und abenteuerliche Ortsdurchfahrten .....
                               das ist die Balkan Route!

             Das Roadbook

 
 
Pothole bedeutet Schlagloch - und der Name ist natürlich auch das Programm. Mit An- und Rückfahrt erwarten uns rund 6.500 Kilometer mit tausenden Schlaglöchern, dies durch elf Balkanstaaten.
 
 
Die Veranstaltung beinhaltet keine motorsportlichen kompetitiven Wertungen und unterliegt schon gar nicht den altbackenen FIA Reglementen. Der Fokus liegt im Zusammenhalt unter den Teilnehmern. Die Besonderheit liegt im Reglement der Fahrzeuge, welche maximal 500 Euro gekostet haben oder max. 50 PS leisten oder mehr als 500.000 km Laufleistung aufweisen müssen.
 
 
Jede Etappe beginnt mit einer organisierten Kontrollstelle und einer Fahrerbesprechung. Zwischen den Etappen gibt es freiwillige Routenempfehlungen, die über besonders abenteuerliche Strassen oder Orte führen.
 
Ebenso freiwillig sind die Tagesaufgaben. Diese haben den Zweck, Land und Leute besser kennenzulernen und Punkte zu sammeln.
Lust
Geld-Budget
Enthusiasmus
Rallye Fahrzeug gesucht
Das Team  # 699
Eine solche Abenteuer-Rallye ist Teamsport. Als Pilot brauchst du am Rallye einen verlässlichen Copiloten, der auch als Mechaniker fungiert, die weiteren organisatorischen Anforderungen meistert und bei alledem die Ruhe bewahrt – egal was geschieht. Der Umstand, dass du auf Grund der täglich zufahrenden Distanz abwechslungsweise Fahrer und dann wieder Beifahrer bist setzt voraus, dass die Chemie und vor allem das gegenseitige Vertrauen im Rallyeauto stimmen.
    Alles beginnt mit einer guten Idee und Teamwork!
Steven Fox
Als autodidaktischer Self Made Entrepreneur, begnadeter Koch, brillanter Koikarpfenzüchter, Schachgenie und Enfant Terrible hat er sich das Rally Handwerk in unzähligen Stunden auf Grand Tourismo und anderen digitalen Trainingstools beigebracht.
Dank seiner lasziven Art ist er der ruhige Pol im Team und reduziert jeweils mit meditativen Klängen den Adrenalinpegel, wenn es wie immer mal wieder ein bisschen hektisch wird. Sein handwerkliches Geschick und seine überlegte Art Dinge anzugehen sind der Garant aus jedem Schlagloch herauszukommen.  
George King
Der Digital Revolution Afficando mit nachhaltigem Drang zur analog motorisierten Welt hat als Old School Chopper Creator auch ab und zu schon einen Schraubenschlüssel in der Hand gehabt. Rallyeerfahrung hat er sich in über 30 Jahren Oldtimerei geholt. Dank unzähliger Pannen wurde ein tiefgründiges Verständnis für vulnerable Gefährte entwickelt, womit Schlaglöcher zum Alltagsereignis degradiert sind.  
Als Gegenpol zu Steve`s Ying sorgt er als eindeutiges Yang für Bewegung und Aufregung, so diese denn gebraucht sind. Als Team bilden die zwei polar einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene duale Kräfte der Exponenten die kosmische Kraft die zum Erfolg führt.
        Komm und schick uns ein bisschen Kohle!

Einzigartiges Kommunikationsinstrument

 
 
Führende Marketingfachleute und Werbetreibende nennen uns „Generation 50 plus“, „Silver Ager“ und „Best Ager“.  Sie versuchen uns mit speziellem "Seniorenmarketing" (unter diesen sehr unglücklichen Begriff fällt im Allgemeinen jedes Marketing für die Zielgruppe 50+) anzusprechen. Leider sind wir zu reif und zu erfahren, um unüberlegt zu konsumieren. Aber wo sind wir zu finden? Wie kann man uns marketingtechnisch erreichen und überzeugen?
 
 
Genau hier! Wir alle haben schon schlechte Kaffee-Reklame und üble Waschmittelspots ertragen müssen, als viele Werber von heute noch gar nicht geboren waren. Man sollte also gar nicht erst glauben, dass man uns Best Agern irgendetwas vormachen kann.
 
 
Ganz ehrlich unter uns gesagt - wann fährt dein Logo schonmal omnipräsent, täglich mittels Video Snippets und unbezahlbahrem Bildmaterial auf Social Media gepostet, auf einem Rallye Boliden durch den Balkan? Allein die Vorstellung ist doch unbezahlbar.
 
 
Wenn das  Marketingbudget noch etwas erweiterbar ist, hüllen wir sogar unsere gereiften Astralkörper in gebrandeten Zwirn, was deine Visibilität mitten in der Kaufkräftigen +50 Best Ager, Silver Surfer etc. Zielgruppe massiv erhöht – lebendiges Sponsoring!

 
 Genug von langweiligem Marketing – hier werden Sie geholfen!
                                            
Fahren am Limit
Das Ziel!
Balkan Route
Roadtrip
Die Piloten
                       Kontakt
Fox & King Racing Team
Tel. +41 798563521

Vielleicht antworten wir auch, wenn wir nicht gerade am schrauben sind!!!


By Fox & King Racing Team 2022
Zurück zum Seiteninhalt